03.10. Abschied Vanessa Bühnemann

Vanessa möchte studieren...

... und verlässt daher für eine längere Zeit die Gemeinde.

Am Sonntag, 03. Oktober 2010 hat unser Vorsteher unsere Schwester Vanessa Bühnemann verabschiedet. Sie hat einen Studienplatz in Dortmund erhalten und wird demnach zukünftig die dortige Gemeinde besuchen.

Leider müssen wir nun - nach unseren jugendlichen Schwestern Stefanie Müller und Daniela Rehfeld - bereits wieder eine junge Schwester aus dem Kreise der Jugend abgeben, die in vielfältiger Weise aktiv in der Gemeinde und im Bezirk mitgearbeitet hat.

Mit einem herzlichen Dank für die schöne Mitarbeit und mit einem Blumenstrauß aus der Gemeinde verabschiedete der Vorsteher Evangelist Uwe Harre Vanessa und gab ihr die besten Wünsche für die anstehende Ausbildung und weitere berufliche Tätigkeit mit auf den Weg und wünschte Ihr eine gute Aufnahme in die neue Gemeinde in Dortmund. Dem schließt sich die Gemeinde herzlich an. In den Semesterferien werden wir sie sicher das eine oder andere mal noch in Brake wiedersehen.

(Foto: Peter Rehfeld, Text: Günter Svenson)