01.10. Gedenkgottesdienst für Bruder Mekelburg

Mit dem Textwort aus Psalm 121, Vers 1 u. 2:

„Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe?

Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat“.

begann unser Vorsteher Uwe Harre am Freitag, 01. Oktober 2010 den Gedenkgottesdienst für unseren Bruder Erwin Mekelburg, der nach langer und schwerer Krankheit am 18. September 2010 heimgegangen war.

Die Familie, viele Geschwister und liebe Nachbarn und Freunde hatten sich an diesem Nachmittag in unserer Kirche eingefunden, um gemeinsam mit unserer Schwester Hanna Mekelburg von ihm Abschied zu nehmen.

(Foto: Werner Harre, Text: Günter Svenson)