14.08. Aktion "Pflege Kirchengrundstück"

Erfolgreich und effektiv war die Gartensonderaktion am Samstag, 14.08.2010!

Einige Brüder haben dabei an der Innenseite der Hecke an der Straßenseite einen Pflasterstreifen angelegt um die Rasenpflege zu erleichtern. Gleichzeitig wurde der Beetstreifen mit Rindenmulch aufgefüllt. Auch die Rasenkante an der linken Grundstücksseite wurde erneuert.

Ein anderer Teil der Geschwister machte sich daran, die Sträucher auf der rechten Grundstücksseite auszulichten. Dabei kam ein ganzer Anhänger voll Grünschnitt zusammen, der sofort zur Deponie gebracht wurde.

Da das Kirchengrundstück abgesunken war, wurden 2 Kantsteinplatten an der Straßenfront vom Kirchenfundament hochgedrückt. Mit Hilfe einer Trennscheibe wurden die Platten mit Ausschnitten versehen und erscheinen nun wieder neu eingesetzt "optisch einwandfrei".

Das Wetter meinte es gut mit den fleißigen Helfern, der Arbeitsfortschritt war gut. Kurz nach Mittag war die Gemeinschaftsaktion abgeschlossen.

Allen Mithelfern sei herzlicher Dank gesagt.

(Autor: Uwe Harre; Foto: Dieter Stegemann)