06.10.09 Seniorenchor bei Sandvoss/Elsfleth

Am Dienstag, 06.10.2009 fand die reguläre Probe des Bezirksseniorenchores in der Kirche Brake statt. Es wurde überlegt diese Übungsstunde mit einem öffentlichen Vortrag abzuschließen.

Unsere Schwester Elsa Bode, die über viele Jahre im Bezirksseniorenchor mitgewirkt hat, ist seit einiger Zeit im Seniorendomizil Sandvoss zu Hause. Da lag es sehr nahe, dort nach einem Auftritt nachzufragen. Diese Anfrage wurde von der Heimleitung sehr positiv aufgenommen. So kam es, dass der Seniorenchor, nach einem kurzen Einsingen in unserer Kirche Brake, pünktlich um 15.30 Uhr in Elsfleth eintraf.

Die rund 50 Zuhörer aus dem Seniorenheim waren per Aushang über das Singen informiert worden. Außerdem hatte die Heimleitung einen Hinweis in der örtlichen Tageszeitung veranlasst. Im Kreis der Zuhörer konnte einer Bewohnerin ein Geburtstagsständchen gebracht werden.

Zum Einsatz kam auch die Mundharmonika-Gruppe. Man konnte beobachten, dass die Beiträge den Bewohnern viel Freude bereiteten. Mancher kannte noch die Melodien der auch zum Vortrag gebrachten volkstümlichen Musikstücke und konnte daher bestens mitsummen.

Nach dem rund einstündigen Vortrag wurde der Vortragsraum ruckzuck umgeräumt und alle Vortragenden waren von der Heimleitung zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danach traten alle Sänger gegen 17.00 Uhr die teilweise noch lange Heimfahrt an.

Ein besonderes Dankeschön an alle Aktiven die zu diesem schönen Vortragsnachmittag mitgeholfen haben.

(Autor und Foto: Uwe Harre)