Weihnachtsfeier am dritten Advent

Auch im Jahr 2011 fand wieder eine Weinachtsfeier in der Gemeinde statt. Die Geschwister trafen sich dazu am Nachmittag des dritten Advent im mit Tischen und Stühlen bestückten Kirchenschiff. Kaffee, Tee, Kuchen, Keckse und Torte waren wieder reichlich vorhanden. Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der teilweise selbstgebackenen Köstlichkeiten überzeugte, sodass man sich am Kuchenbuffet des Öfteren begegnete.

Der Vorsteher war nach drei Wochen krankheitsbedingter Abwesenheit wieder in der Gemeinde. Es erfreute alle, dass die Gemeinde Brake zur Weihnachtsfeier somit "komplett" war.

Neben den Musikbeiträgen der Senioren und Kinder, sowie Wortbeiträgen von einzelnen Geschwistern und Gedichten von Kindern war das Geburtstagsständchen für unseren Priester Pluhm, der am selben Tag seinen Geburtstag feierte, ein weiterer Höhepunkt.

Nach zweieinhalb Stunden gemütlichen Beisammenseins im Kreis der Gemeindemitglieder, endete die Weihnachtsfeier mit gemeinsamen Singen und Gebet.

Ein paar Schnapschüsse von der Weihnachtsfeier folgen hier:

(Text: M. Bühnemann, Fotos: G. Bühnemann)